St. Truiden und Oud-Heverlee treffen in der Jupiler League am 17.01.2021 aufeinander. Der Anpfiff erfolgt um 20:45 Uhr. Am Sonntag werden die Fußballfans in die Spielstätte Staaien strömen, um ihre Farben von den Tribünen anzufeuern. Dementsprechend gastiert der momentan 4. der Tabelle beim Tabellen-15. Im Moment tendieren die Sportwetten Anbieter zu einem Heimsieg von St. Truidense VV Interwetten offeriert auf diesen Tipp mit einer 2.15 die aktuell höchste Heimquote. Bei 10€ Einsatz könnt Ihr Euch über einen Gewinn von 21,50€ freuen (entspricht 11,50€ Profit).

Für Eure Sportwetten auf Oud-Heverlee-Sieg kriegt Ihr bei Unibet die Höchstquote 3.70. Aus den letzten Vergleichen ging St. Truiden bei null Spielen siegreich hervor, während Oud-Heverlee null Spiele siegreich gestalten konnte. Ein Spiel endete unentschieden.

Aktuelle Bilanz St. Truidense VV

St. Truidense VV hat den letzten Vergleich 1:2 gegen Brügge verloren. In der Hinserie holte St. Truidense VV 11 Zähler, was in der Hinrunden-Tabelle in einem 17. Rang mündete. Die Punkte-Ausbeute der zweiten Saisonhälfte beträgt bisher 6. Dies bedeutet in der Rückrunden-Tabelle aktuell Rang 7. St. Truidense VV konnte 5 von 20 Partien der letzten sechs Monate zu seinen Gunsten entscheiden. In der Heimspielstätte Staaien verbuchte St. Truiden drei Siege drei Unentschieden und vier Niederlagen. In der aktuellen Spielzeit konnte St. Truiden lediglich30% (3 von 10) der Spiele vor eigenen Fans für sich entscheiden. 3-mal reichte es immerhin zu einem Zähler, während die Gäste 4-mal alle Punkte entführten. Fünf Siege konnte St. Truiden in 20 Spielen in dieser Saison einfahren. 5-mal teilte sich die Mannschaft mit dem Gegner die Zähler, während es 10-mal eine Pleite setzte.

Nach dem Pausentee zeigt sich die Auswahl von Trainer Peter Maes als treffsicherer. Laut aktueller Statistik fallen pro Heimspiel von St. Truiden im Durchschnitt 1,10 Tore für und 1,10 Tore gegen das Team, als Folge 2,20 Tore gesamt pro Partie. In der vergangenen Saison gelangen St. Truidense VV vor heimischer Kulisse im Durchschnitt 1,21 Tore. Gleichzeitig kassierte das Team 1,29 Gegentreffer pro Heimspiel. Der häufigste Endstand im eigenen Stadion lag letzte Saison bei 0:1, 1:1 oder 0:0. Diese Saison spielte das Team vor heimischer Kulisse zumeist 1:2, 0:0 oder 1:0.

Jetzt auf Heimsieg St. Truidense VV wetten! >>

Aktuelle Bilanz Oud-Heverlee Leuven

Ein 1:0 zeigte die Anzeigetafel nach Beendigung der Partie von Oud-Heverlee Leuven gegen Anderlecht am letzten Spieltag an. 25 Punkte, Platz 5 -so sieht die Hinrunden-Bilanz von Oud-Heverlee aus. Im zweiten Saisonabschnitt haben die Gäste bis dato 7 Punkte eingeheimst und sind dadurch auf Rang 11 in der Rückrunden-Tabelle platziert. In der laufenden Spielzeit ging die Mannschaft bisher bei 3 von 9 Spielen auf gegnerischem Rasen siegreich vom Platz (33,33%). Ein Blick auf die vergangenen 6 Monate zeigt Oud-Heverlee mit neun Siege, fünf Unentschieden sowie sechs Niederlagen. Oud-Heverlee gelangen dabei drei Auswärtssiege. Drei Spiele verlor die Mannschaft im fremden Stadion und drei Spiele gingen unentschieden aus. In der aktuellen Spielzeit wurde von bisher drei Auswärtsspielen gegen Mannschaften, die über Oud-Heverlee Leuven in der Tabelle standen, ein Spiel gewonnen (33%). Eine Begegnung ging verloren (33%), eine Begegnung endete unentschieden (33%).

In der aktuellen Saison schießt die Elf von Trainer Marc Brys durchschnittlich 2,11 Tore pro Auswärtsspiel und das zumeist während der 2. Halbzeit. Tritt Oud-Heverlee Leuven auswärts an, bekommen die Zuschauer im Schnitt 4,11 Tore zu sehen. In der vorherigen Saison traf Oud-Heverlee auswärts durchschnittlich 0-mal und kassierte 0 Gegentore.

Jetzt auf Auswärtssieg Oud-Heverlee Leuven wetten! >>

Wett Tipps für Torwetten

Angesichts des Ober/Unter Durchschnitt beider Vereine in Höhe von 2,5 erscheint die Überlegung hinsichtlich einer Under 3.5 angebracht. Zurzeit bietet Unibet dafür mit 1.38 die attraktivste Quote am Markt. Eine Betrachtung der aktuellen Tor-Statistiken zeigt beide Mannschaften als treffsicher an. Der dazu passende Tipp BTTS JA erzielt bei Interwetten momentan die Höchstquote 1.65.

Prognose für Ergebniswetten

Bei den Bookies gilt ein 1:1-Unentschieden mit der Bestquote 6.25 von Unibet als wahrscheinlichstes Resultat. Direkt gefolgt von einem 2:1-Sieg St. Truiden, der bei Interwetten eine 8.50 als Höchstquote zum Wetten offeriert.

Die nächsten Spiele

In den nächsten Spielen von St. Truiden warten die Aufgaben KV Kortrijk, Royal Antwerpen FC und Royal Mouscron. Nach dem Match am Sonntag geht es für die Auswärtsmannschaft gegen SV Zulte Waregem, KAA Gent und Royal Charleroi SC weiter.

Boni für