Das Match Kyoto Sanga FC vs Renofa Yamaguchi findet in der Japan J-League 2 am 18.10.2020 um 07:00 Uhr statt. Der Tabellen-20. bekommt es mit dem gegenwärtig Tabellen-6. zu tun. Momentan bevorzugen die Wettanbieter einen Heimsieg von Kyoto Sanga FC. Unibet bietet für diesen Tipp mit 1.55 die höchste Heimquote, die bei 10€ Einsatz ein Gewinn von 15,50€ (entspricht 5,50€ Profit) ergibt.

Tipps auf Außenseiter Renofa Yamaguchi werden bei Unibet mit der besten Quote (derzeit 5.25) belohnt. In den jüngsten direkten Vergleichen konnte Kyoto Sanga FC null Spiele gewinnen und null Spiele gingen unentschieden aus, Renofa Yamaguchi konnte eine Begegnung gewinnen.

Aktuelle Bilanz Kyoto Sanga FC

Das letzte Match hat Kyoto Sanga FC 1:2 gegen Niigata verloren. In der Hinserie holte Kyoto Sanga FC 34 Zähler, was in der Hinrunden-Tabelle in einem 6. Platz mündete. Nur auf die Resultate der Rückrunde bezogen, belegt die Heimelf aktuell mit 26 Punkten Tabellen-Platz 5. Die Hausherren haben in den zurückliegenden sechs Monaten bei 10 von 24 Spielen drei Punkte eingefahren. Vor heimischer Kulisse reichte es für Kyoto Sanga FC zu sieben Siegen und zwei Unentschieden. 2-mal musste die Heimelf den Platz ohne etwas Zählbares verlassen. 7 von 11 Spielen zuhause gingen in der aktuellen Spielzeit an den Kyoto Sanga FC, sodass wir hier lediglich eine Siegquote von 63,64% ausweisen können. Während es 2 Mal immerhin zu einem Punkt reichte, musste das Heimteam 2 Mal in eine Niederlage einwilligen. In 2020 absolvierte Kyoto Sanga FC bislang 25 Saisonspiele. Davon konnte das Team 10gewinnen und 8 mit einem Unentschieden beenden. 7-mal mussten sich die Fans mit einer Pleite abfinden.

Während der 2. Halbzeit kann das Team von Trainer Ichizo Nakata durchschnittlich mehr Treffer erzielen. Nach aktuellen Werten fallen pro Heimspiel von Kyoto Sanga FC 1,82 Tore für und 1,18 Treffer gegen die Gastgeber, folglich 3,00 Tore gesamt pro Match. Die häufigsten Ergebnisse in dieser Spielzeit sind 2:0, 1:0 und 2:2.

Jetzt auf Heimsieg Kyoto Sanga FC wetten! >>

Aktuelle Bilanz Renofa Yamaguchi

Renofa Yamaguchi hat im letzten Spiel 4:3 gegen Nagasaki verloren. 19 Punkte, Platz 19 -so sieht die Hinrunden-Bilanz von Renofa Yamaguchi aus. In der Rückrunden-Tabelle nehmen die Gäste nach den bisherigen Partien mit 16 Punkten den 19.Platz ein. In der laufenden Saison gewann die Elf 1 der 13 Auswärtspartien (7,69%). In den letzten 6 Monaten gelangen Renofa Yamaguchi fünf Siege. 5-mal wurde die Punkte geteilt, 14-mal stand das Team ohne Zähler da. Bei den Partien im auswärtigen Stadion sprangen für die Gäste ein Sieg heraus. 8-mal musste man sich geschlagen geben, zu einem Unentschieden kam es bisher 4-mal. Von sechs Duellen auswärts gegen Mannschaften, die in der Tabelle über Renofa Yamaguchi FC standen, konnten in dieser Spielzeit ein Spiel gewonnen (17%) werden. Vier Spiele wurden verloren (67%), eine Partie endete Remis (17%).

In der laufenden Spielzeit schießt die Mannschaft durchschnittlich 1,00 Tore pro Auswärtsspiel und das eher in der 2. Hälfte der Partie. Bei Auswärtsspielen von Renofa Yamaguchi fallen insgesamt im Durchschnitt 3,00 Tore.

Jetzt auf Auswärtssieg Renofa Yamaguchi wetten! >>

Wett Tipps für Torwetten

Ein Blick auf den Over/Under Durchschnitt beider Teams in Höhe von 2,0 legt eine Under 2.5 nahe. Unibet bietet dafür mit 2.18 derzeitig die höchste Quote am Markt. Die Betrachtung der Torbilanz beider Vereine lässt vermuten, dass Treffer für beide Teams fallen werden. Demnach empfiehlt sich die Wette auf BTTS Ja zur momentanen Bestquote 1.73 bei betfair.

Prognosen für Ergebniswetten

Bei den Wettanbietern gilt ein 1:1-Unentschieden mit der Höchstquote 7.50 von Unibet als wahrscheinlichstes Resultat. Direkt gefolgt von einem 1:0-Sieg Kyoto Sanga FC, der bei Unibet eine 8.00 als beste Quoten zum Wetten offeriert.

Die nächsten Spiele

Kyoto Sanga FC bekommt es an den nächsten Spieltagen mit Ehime FC, Avispa Fukuoka und Giravanz Kitakyushu zu tun. Nach dem Spiel am Sonntag warten auf die Auswärtsmannschaft die nächsten Gegner Tokyo Verdy, Tokushima Vortis und Mito Hollyhock.