Am 13.01.2021 kreuzen der PSV Eindhoven und der AZ Alkmaar in der Eredivisie die Klingen. Um 18:45 Uhr wird der Schiedsrichter das Match anpfeifen. Am Mittwoch werden die Fußballfans in die Spielstätte Philips Stadion strömen, um ihre Farben lautstark zu unterstützen. Es duellieren sich somit der momentan 2. der Tabelle und der 5. der Tabelle. Laut der Vorhersage der Wettanbieter ist ein Heimsieg vom PSV Eindhoven am wahrscheinlichsten. Unibet offeriert auf diesen Tipp mit einer 1.75 die aktuell höchste Heimquote. Bei 10€ Einsatz könnt Ihr Euch über einen Gewinn von 17,50€ freuen (entspricht 7,50€ Profit).

Auf den AZ Alkmaar gibt es bei Interwetten derzeit mit einer 4.20 die höchste Quote. Trafen die beiden Teams zuletzt aufeinander, trennten sie sich in fünf Duellen mit einem Sieg von PSV Eindhoven, null Begegnungen endeten mit einer Punkteteilung und bei zwei Duellen ging AZ Alkmaar als Sieger vom Platz.

Aktuelle Bilanz PSV Eindhoven

Der PSV Eindhoven hat im letzten Duell 4:1 gegen Venlo gewonnen. PSV Eindhoven konnte in den vergangenen 6 Monaten 10 von 14 Partien gewinnen. Im heimischen Stadion reichte es für den PSV Eindhoven zu sieben Siegen und null Unentschieden. 0-mal musste die Heimelf den Platz ohne etwas Zählbares verlassen. 7 von 7 Spielen zuhause gingen in der aktuellen Spielzeit an den der PSV Eindhoven, sodass wir hier nur eine Siegquote von 100% ausweisen können. Während es 0 Mal wenigstens zu einem Punkt reichte, mussten die Gastgeber 0 Mal in eine Niederlage einwilligen. Insgesamt verbucht der PSV Eindhoven nach 14 Saisonspielen zehn Siege, drei Unentschieden und eine Niederlage.

Das Tor trifft die Auswahl von Trainer Roger Schmidt dabei vornehmlich nach dem Pausentee. Nach aktuellen Daten fallen pro Heimspiel vom PSV Eindhoven 2,57 Tore für und 0,43 Treffer gegen die Gastgeber, folglich 3,00 Tore gesamt pro Spiel. Die Bilanz der letzten Spielzeit zeigt beim PSV Eindhoven im Schnitt 2,67 erzielte und 1,00 kassierte Tore pro Heimspiel. Vor eigenen Fans spielte der PSV Eindhoven in der letzten Saison zumeist 1:1, 4:1 oder 5:0. In der laufenden Spielzeit enden Spiele zuhause zumeist 2:1, 4:1 oder 1:0.

Jetzt auf Heimsieg PSV Eindhoven wetten! >>

Aktuelle Bilanz AZ Alkmaar

Am letzten Spieltag hat sichDen AZ Alkmaar mit Utrecht gemessen und die Partie mit 2:2 gespielt. In der laufenden Saison war die Mannschaft bis heute bei 3 von 7 Auswärtsspielen erfolgreich (42,86%). Die Bilanz der letzten 6 Monate zeigt sieben Siege, sechs Unentschieden und eine Niederlage für den AZ Alkmaar. Dem AZ Alkmaar gelangen dabei drei Auswärtssiege. Null Spiele verlor die Mannschaft im fremden Stadion und vier Spiele gingen unentschieden aus. Von zwei Spielen auswärts gegen Teams, die in der Tabelle über dem AZ Alkmaar standen, konnten in der aktuellen Spielzeit zwei Spiele gewonnen (100%) werden. Null Spiele wurden verloren (0%), null Partien endeten Remis (0%). In der letzten Spielzeit wurden von drei Auswärtsspielen gegen Teams, die über dem AZ Alkmaar in der Tabelle standen, zwei Begegnungen gewonnen (67%). Ein Spiel wurde verloren (33%), null Spiele endeten remis (0%).

Das Team von Trainer Pascal Jansen schießt in dieser Saison 2,71 Auswärtstore pro Partie, bevorzugt vor dem Seitenwechsel. Tritt AZ Alkmaar auswärts an, bekommen die Zuschauer im Schnitt 4,57 Tore zu sehen. Die Bilanz der letzten Saison zeigt bei Auswärtsspielen vom AZ Alkmaar 1,83 Trefferfür und 0,75 Treffergegen die Mannschaft. Wenn das Team in der letzten Saison auswärts ran musste, waren die häufigsten Endergebnisse nach 90 Minuten 3:0, 2:0 oder 0:2. Die Auswärtsduelle vom AZ Alkmaar in dieser Spielzeit endetet vornehmlich mit 2:2, 3:1 oder 2:1.

Jetzt auf Auswärtssieg AZ Alkmaar wetten! >>

Wett Tipps für Torwetten

Die nächsten Spiele

Sparta Rotterdam, FC Emmen und RKC Waalwijk sind die Mannschaften, auf die PSV Eindhoven als nächstes trifft. Nach dem Spiel am Mittwoch warten auf die Auswärtsmannschaft die nächsten Gegner ADO Den Haag, Feyenoord Rotterdam und FC Utrecht.

Boni für